Pressemitteilungen

04.01.2016

Treue Spender beschenken Evangelisches Waisenhaus

Freunde und Förderer erfüllen auch dieses Weihnachten Wünsche im Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg

Große Geschenkeübergabe im dm-Markt und mit UPS im Deffnerhaus

Fotoquelle: EvKi

Augsburg (pm). Große Freude bei den Mädchen und Jungen des Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrums Augsburg (EvKi): Auch dieses Weihnachten erfüllten treue Spender, Freunde und Förderer die Wünsche der Kinder aus sozial benachteiligten Familien. Im Rahmen der Wunschbaumaktion des Drogeriemarktes dm in der Edisonstraße konnten Kunden wieder bedürftige Kinder aus dem EvKi beschenken. Schon nach kurzer Zeit waren die 50 Zettel abgepflückt und eine kleine Kindergruppe durfte kurz vor Weihnachten die Päckchen stellvertretend im Geschäft entgegennehmen. Die dm-Mitarbeiter wollten mit dieser Aktion erneut dazu beitragen, dass auch bei Kindern etwas unter dem Weihnachtsbaum liegt, die es nicht so leicht im Leben haben. Die Mitarbeiter des Personalunternehmens Orizon packten wieder liebevoll zahllose Pakete passend zu den Wunschzetteln der EvKi-Kinder und die Paketzusteller von UPS Augsburg sammelten als Quasi-Weihnachtsmänner in guter Tradition fleißig Spiele, Spielzeug, Sportgeräte und Bücher für die evangelische Jugendhilfeeinrichtung. Nicht zuletzt ermöglichte ein großzügiger Zuschuss der Glücksspirale von 109.000 Euro für die neue Innenausstattung im Deffnerhaus ein Weihnachtsfest in wunderschöner Umgebung.