Ropes Course – Der Hochseilgarten des Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrums

Der erste Seilgarten im Stadtgebiet Augsburg

Der Seilgarten des Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrums Augsburg war im Jahr 2002 der erste im Stadtgebiet Augsburg und zudem der erste einer evangelischen Einrichtung in Bayern.

In sieben Metern Höhe bietet der seit vielen Jahren erprobte und beliebte Hochseilgarten eine faszinierende Möglichkeit zum lebendigen Lernen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Gemeinsam Abenteuer und Spaß erleben, Vertrauen in sich und andere erwerben, eigene Stärken erkennen, persönliche Grenzen erfahren, die Perspektive wechseln und neue Kompetenzen erlangen, sind mögliche Themen für Ihren Besuch im Seilgarten des Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrums Augsburg, Karwendelstraße 61.

Unser Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Wie Sie uns erreichen:

Evangelisches Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg
der Stiftung Evangelisches Waisenhaus und Klauckehaus Augsburg
Karwendelstraße 61
86163 Augsburg

Bereichsleitung, Ropes Course Trainer:

Dipl.-Sozialpädagoge (FH) Fred Schalk
Telefon (0821) 26 190-70

Verwaltung:

Telefon (0821) 26 190-0
Telefax (0821) 26 190-14
E-Mail info@remove-this.evki-augsburg.de