Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien

Das Evangelische Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg orientiert sich in seinem pädagogischen und psychologischen Hilfeangebot am Bedarf des jeweiligen Kindes und seiner Familie.

Die moderne Jugendhilfeeinrichtung – mit Stammsitz in Augsburg-Hochzoll – bietet ein breit gefächertes Angebot an ambulanten, teilstationären und stationären Erziehungshilfen sowie Hilfen für Unbegleitete Minderjährige (UM) aus Krisengebieten in Stadt und Landkreis Augsburg sowie Aichach-Friedberg. Rechtliche Grundlage ist das Kinder- und Jugendhilfegesetz.

Über die gesetzliche Jugendhilfe hinaus engagiert sich die Einrichtung mit ihren freiwilligen Angeboten für Augsburger Familien. Hierzu zählen die Hortgruppen im Stadtteil Hochzoll und die Kinderkrippe im Herzen der Augsburger Innenstadt.

Wir helfen durch eine Vielfalt an bedarfsgerechten Angeboten:

Wir bieten:

  • ein hochqualifiziertes Team an spezialisierten pädagogischen Fachkräften sowie einen psychologischen Fachdienst
  • Qualitätssicherung durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen sowie Supervision

Wie Sie uns erreichen:

Evangelisches Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg
der Stiftung Evangelisches Waisenhaus und Klauckehaus Augsburg
Karwendelstraße 61
86163 Augsburg

Leitung:

Dipl.-Pädagogin (Univ.) Sigrun Maxzin-Weigel
Dipl.-Sozialpädagoge (FH) Hannes Weigel
Telefon (0821) 26 190-0
Telefax (0821) 26 190-14
E-Mail info@remove-this.evki-augsburg.de